Sonntag, 26. September 2010

Sie kann,

... fragt sich nur, ob sie will.



Kommentare:

  1. Nett ist die kleine Schwester von sch... ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der kleine Bruder. Junx die nett sind, sind scheiße. ;)

    AntwortenLöschen
  3. jetzt hab ich schon son shirt und es glaubt mir trotzdem keiner....

    AntwortenLöschen
  4. Interessantes Shirt und die Gestik erst.... :-)

    AntwortenLöschen
  5. ossidame,
    manche müssen es dazu schreiben. ;)

    Göre,
    mehr kann ich nun wirkich nicht tun!

    Chrisi,
    das Shirt finde ich nicht so dolle ... ^^

    AntwortenLöschen
  6. den personen die das shirt tragen, den glaubt man den spruch eh nicht

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab´s wenigstens versucht ... ^^

    AntwortenLöschen
  8. Alle schauen "nur" auf das Shirt. Mich interessiert aber mehr, welcher "Abstand" zwischen den erhobenen Fingerchen gemeint sein könnte. Mindestabstand zwischen x und y Anomalie? ;-)

    LG rolf

    AntwortenLöschen
  9. Rolf,
    Du bist der erste, dem auf- oder einfällt, dass es möglicherweise um mehr geht, als ein schnödes Shirt. ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ergo könntest du erst ab einem gewissen "Mindestabstand" nett bis lieb werden? :-)
    Wobei Abstand ja auch sehr "relativ" nicht nur aufgefasst, sondern auch verstanden werden könnte. Also Abstand, oder unnahbare "Zustand". ;-)
    Man. Ich gehe doch lieber in die Küche nen Kuchen packen. ;-)

    rolf

    AntwortenLöschen
  11. Nett ist doch langweilig oder?

    LG und eine schöne Woche wünscht Shoushou

    AntwortenLöschen
  12. Herr MiM
    und
    Shoushou,
    deshalb überlässt sie das auch anderen. ;)

    AntwortenLöschen
  13. ihr seid sooooooo fies zu mir und meinem shirt...IHR solltet so ein shirt haben, nicht ich...weil ich bin echt nett!!..........wenn ich will (und vorallem wenn ich WAS will) ;)

    AntwortenLöschen
  14. na da schau an? ein sehr sehr ehrlicher kommentar. ich bin erstaunt. kenn ich irgendwie von meiner tochter.
    sie kann auch wenn sie etwas will

    AntwortenLöschen
  15. riese,
    Ehrlichkeit ist das wichtigste von allem. :)

    AntwortenLöschen
  16. Herr Schonzeit,
    nett ist mir die Göre aber lieber! *tz*

    AntwortenLöschen
  17. Das hat so ein bisschen was von Lisbeth Salander. Hast du die Millenium-Trilogie von Larsson gelesen? ;-)

    AntwortenLöschen
  18. das kommt ja ganz drauf an, ob man die Göre sexy finden will und muss oder ob die aufgrund von Verstrickungen zum Alltag gehört und daher in lieb lieber zu ertragen ist. ;)

    AntwortenLöschen
  19. ich sollte dir mehr bilder von mir und meinen shirts schicken, die du dann hichladen kannst ;)...was erst für kommentare zu dem "ich bin schizophren - ich auch" kommen würden...*grübel

    AntwortenLöschen
  20. Mary Malloy,
    gelesen nicht, aber gesehen und ja, Du hast recht. Ich denke, der Stieg Larsson hat die Göre als Vorbild für die Figur Lisbeth Salander genommen. ^^

    Herr Schonzeit,
    Du hast ja so wahr! Aufgrund von Verstrickungen, gehört die Göre zwar nicht zum Alltag, aber aufgrund anderer Verstrickungen ist sie mir lieb lieber. Öhm ... was? Ach egal: ich kann´s mir nicht aussuchen, die macht eh was sie will. ;)

    Gören,
    schick ma! Also eine von Euch. ;)

    AntwortenLöschen