Samstag, 26. Oktober 2013

Den zweiten Tag


Boah, endlich geht den Intergenet wieder! Den Marvin wollte doch noch erzähln wie den zweiten Tag in den Batzelona war. Den war ganz schön, auch wenn den Bea sagt hat, wenn den Marvin so ein nochma macht, dann darf ihn nicht mehr aus mit raus und muss den ganzen Urlaub in den Hotel bleim. Im Koffer. (So ein blöden Bea!)

Ers warn wir in ein Café und den Bea und den U. haben ein Kaffee trinkt und den Marvin hat guckt was wir an den Tag machen wolln.




Den Marvin wollte lieber ein Eis essen gehn den ganzen Tag, aber den Bea und den U. wollten nich. Den wollten lieber ein Museumtag machen, aber den wollte den Marvin nich. Da hat den Bea sagt is zwei gegen eins und dann ham wir ein Museumtag macht. 
(Ha Ha Ha Ha Ha ... war gar kein Museumtag, aber den wussten die noch nich ... Ha Ha Ha Ha Ha!)

Ersma sind wir zu den Herr Kolumbus gangen und den hat ein Aufzuch in sein Bauch und dann kann man ganz weit auf den Meer bis zu den Merika gucken. Oder den Indien.




Aber als wir da ankommen sind, war den Kolumbus ein Baugestelle und den Aufzuch war zusperrt.




Dann hat den Bea sagt, gen wir eben in den Wachsenfigurenseum.




Aber als wir da ankommen sind, sollte den Bea ein Eingetritt bezahlen obwohl ein Museumtag war. Da hat ihn sagt, dann gen wir eben in den Palast von den Herr Güell.





Von innen war den Palast auch schön, aber keinen durfte forografiern. Blöden Museum!

Auf den Dach von den Museum war auch schön. Guck:


(Mach ma ein Klick drauf, dann is an schönsten!)

Dann wollten den Bea und den U. ein mittag essen. Den Marvin wollte zu den Mäckdonelds gen, aber den Bea hat sagt, heute gibt ein Obstmittagessen. Bäh!




Da bin ich lieber hungrig bleibt.

Dann wollten den Bea und den U. noch ein bisschen Leute gucken und Sangria trinken. Und den Marvin auch. Als den grad zu den Leute hinguckt ham, hat den Marvin ma ein Schlückchen probiert.




Und dann war ihn auf eima ein bisschen müde worden.



Ups!

Dann war den Bea richtich sauer und dann sind wir zun Hotel rückfahrn und den Marvin musste den ganzen Zeit in den Rucksack bleim. 




Blöden Sangria!


Kommentare: