Montag, 23. Mai 2011

Ente gut, alles gut!

Ihr erinnert Euch an die Ente, die eigentlich das Rennen gewinnen und dem Hause Wüst damit Ruhm und Ehre machen sollte? 


Na ja, das war ja nun nix. Nachdem wir sie bestens vorbereitet im Startbereich zurückgelassen hatten, ward sie nicht mehr gesehen. Bis heute nicht. (Meine Vermutung war ja dass sie gar nicht erst gestartet ist, sondern sich heimlich aus dem Staub und auf die Reise gen Hollywood gemacht hat. Mehr als einmal hatte sie angemerkt, dass sie sich zu Höherem berufen fühle und unbedingt zum Film wolle ...). Jedenfalls haben wir im Ziel umsonst auf sie gewartet. Die ganze Arbeit, das Training, das Styling, alles umsonst. Mann, war ich sauer!

Heute kommt nun eine Kollegin zu mir und erzählt mir, sie habe die Ente gesehen. "Is nich wahr?!?" "Doch, doch!", sie war sich ganz sicher und legte mir auch gleich das Beweisfoto vor. (Ohne Beweise läuft bei uns nix!)

(Ein Klick auf die Fotos zeigt sie in Originalgröße.)


Na primstens! Und wo issi nun? Könnt ihr sie sehen?

Dann habe ich ein bisschen gezoomt und siehe da: 


Da issi ja!

Hiermit möchte ich mich in aller Öffentlichkeit dafür entschuldigen, dass ich der Ente mit meiner Vermutung, sie habe sich vor dem Rennen gedrückt, aber sowas von Unrecht getan habe!


Liebe Ente,
Du bist zwar nicht als Siegerin durchs Ziel geschwommen, aber dabei is alles! Mich würde nur noch eins interessieren:


Wo bist Du jetzt?




Nachtrag:
Vielen Dank, liebe G.! Ohne Dich bzw. Euch wäre dieser Beitrag nicht möglich gewesen. (Was macht ihr eigentlich sonst so, wenn ihr nicht grad pinkfarbene Rennenten sucht?) Liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön auch an G.!  :-)

Kommentare:

  1. haha...wie cool...aber schade, dasse nich gewonnen hat...vielleicht nicht windschnittig genug ;)
    aber da haste mich echt angesteckt, wir haben hier auch immer son entenrennen...vielleicht sollt ichs auch mal versuchen. ;)
    was passiert eigentlich mit den enten am ziel?
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Beim nächsten Mal stylen wir sie anders (lila oder so) und dann klappt das bestimmt auch!
    Also hier werden die Enten eingefangen und dann auf der Promenade in mehreren großen Haufen ausgelegt. Wer Glück hat, findet seine eigene Ente wieder, vorausgesetzt sie wurde vorher "unverwechselbar" gemacht. Aber man muss wirklich schon sehr viel Glück haben.
    Ja, mach doch auch mal mit, ich fand es total lustig und weil es auch noch für einen guten Zweck war, hat es gleich doppelt Freude gemacht. :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich hab gleich mal gegooglet...am 14.08. ists bei uns wieder soweit...aber ich glaub ich darf nich selber gestalten :) aber fürn guten zweck ist es auch hier :)
    http://www.wasserfest-leipzig.de/index.php?id=entenrennen

    AntwortenLöschen
  4. Cool!
    Dass man die in dem riesigen Haufen wieder findet.
    Gefällt mir, das stylische Teil!

    AntwortenLöschen
  5. I like :D

    Wie großartig, auch von Kollegin G., dass Ihr sie geortet habt. Wenn Ihr jetzt noch eine Fahndung nach ihr rausgebt, klappt es bestimmt auch mit dem Wiedersehen (bei Kai Pfalume oder so, grusel) :D

    AntwortenLöschen
  6. Claudi,
    bei Eurem Entenrennen bekommt ihr die Enten gar nicht selbst sondern eine Adoptionsurkunde. Aber Spaß macht es bestimmt trotzdem und wenn´s dann auch noch für einen guten Zweck ist: umso besser! :-)

    Frau Judith,
    ich hätte niemals damit gerechnet, die nochmal wiederzusehen. Und man muss echt schon recht nah ranzoomen, um sie zu finden. Den Style hat ihr eine namenhafte Stylistin verpasst, die nix, aber auch rein gar nix mit der Göre zu tun hat *flöt* ...

    weltdeswissens,
    ich hab mir grad vorgestellt, dass ich einen Kommentar bekomme in dem steht: "Deine Ente ist bei mir, kannst sie Dir abholen" oder so. Dann fall´ ich tot um! Ansonsten müsste ich dann vielleicht doch mal den Herrn Pflaume bemühen ... *mitgrusel*

    AntwortenLöschen
  7. ich bin aber mal sowas von begeistert!!!!

    im übrigen bissu ne olle petze (siehe kommentar an judith)!!! :P
    an dieser stelle möchte ich nochmal erwähnen (für die, die es noch nicht mitbekommen haben), dass ich pink dermaßen widerlich finde, dass ich davon herpes, fußpilz, plaque und dergleichen bekomme!!!!;)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo?
    Ich hab extra geschrieben, dass die Stylistin NIX aber auch GAAR NIX mit Dir zu tun hat. Erst lesen, dann meckern! :P

    An alle:
    die Göre findet pink nicht so schön. :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ach sie findet pink schön?! Na dann ;) ;) ;)

    und ja ich werd mich dann mal an ne adoption dieses jahr machen...werd berichten :)

    AntwortenLöschen
  10. Claudi,
    die Stylistin ja, nur die Göre nicht. :-)

    AntwortenLöschen
  11. im groben hab ich das schon so verstanden :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich wollt´s nur noch mal ganz deutlich herausstellen, nicht dass es noch zu Missverständnissen kommt. ;-)

    AntwortenLöschen
  13. klingt fast so als ob du angst hättest :D

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bea, danke für deine Grüße.
    Tja was machen G. und G. wenn sie nicht gerade pinke Rennenten im Pulk von lauter gelben Enten suchen??
    Fahrrad fahren um den Westensee Berg rauf, Berg runter bis nix mehr geht ( und die vier Buchstaben schmerzen und druckempfindlich werden) und das Enten suchen dann als eine Art Enspannung zu sehen ist und Mensch dabei stehen kann (wg. der Druckempfindlichkeit).
    Ich freue mich schon auf das nächste Rennen in 2012, dann aber mit einer schwarzen Ente am Start, hihihi.
    G.

    AntwortenLöschen
  15. Mitten drin im Gewusel! Sehr nett! Muss nächstes Mal auch zu diesem Rennen. Habs bisher nie "geschafft" :)

    AntwortenLöschen
  16. Oh wie schade und ich hatte euch soi die daumen gedrückt, dein Posting ist entzückend, aber wo ist sie denn nun? Du hast doch alle Möglichkeiten der Ermittlung, nun mach mal

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  17. Claudi,
    vor der Göre? Ja, sehr ... ;-)

    Liebe G.,
    ich setze in nächsten Jahr auf türkis. Oder auf lila. Oder auf grün. Mal sehen. ;-)

    Schaps,
    das war wirklich lustig, auch wenn ich mich noch immer an die etwas unterkühlten Stimmungen der Nordländer gewöhnen muss. ;-)

    Shoushou,
    ich ermittel´ wie bekloppt, aber bis jetzt gibt es leider noch keine neuen Erkenntnisse. Ich bleib auf jeden Fall dran! ;-)

    AntwortenLöschen
  18. LILA!!! ich gestalte mal ein paar entwürfe...enten hab ich ja nun :D

    AntwortenLöschen
  19. Göre,
    welche Farbe auch immer: Ente gut, alles gut! 8)

    AntwortenLöschen