Samstag, 23. April 2011

Görenbesuch

Kaum da, schon wieder weg.



(Ein Klick aufs Foto zeigt es in Originalgröße.)

Vier Tage Action. Viel Sonne, viel Bewegung, viel frische Luft (nein, davon wird man nicht krank!). Zum Geocachen nehme ich sie allerdings nicht mehr mit. Die hat die Caches schon gefunden, bevor ich überhaupt die Koordinaten eingegeben hatte. (Ich frag mich, wie sie das macht *?*) Aber ansonsten war es wirklich schön und ich hoffe, das machen wir ganz bald mal wieder. 

Und jetzt muss ich mich erst mal vom Urlaub erholen.

Kommentare:

  1. *pruuust* das glaub ich, dass das cachen da keinen spass mehr macht! ;O)
    ich wünsch euch frohe ostern!
    liebe grüsse
    andrea

    AntwortenLöschen
  2. also ich hatte beim cachen voll viel spaß :D

    (sieht man eigentlich an den bildern, dass ich auf leo steh?!?)

    AntwortenLöschen
  3. Das hab ich gemerkt! 8)

    (Nö, sieht man nicht.)

    AntwortenLöschen
  4. Danke Andrea, Euch auch ein schönes langes Wochenende! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bea, gönne Dir ruhige Ostertrage - ein Kaffee/Tee in der Sonne. :o))
    Cachen ist nicht meins, habe ich festgestellt.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Schmedderling,
    Ruhe is nich, ich muss zusehen, dass ich meine Wohnung wieder in Schuss kriege, am Dienstag muss ich wieder arbeiten. :(
    Cachen is nich jedermanns Sache, ich liebe es. Vor allem die Rätselcaches.

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich ja nach dem berühmten Anfängerglück an.
    @Göre: Ja man sieht eine leichte Affinität zu Großkatzen auf den Bildern

    AntwortenLöschen
  8. Spike05de,
    genau, das is gar kein "geschultes Auge", das is bloß Anfängerglück! ;-)

    AntwortenLöschen