Dienstag, 28. Juni 2011

Olle Schuhe

Nachdem mich meine geliebten Mary Janes durch ungefähr 7 Jahreszeiten getragen haben und mit mir durch dick und dünn (im wahrsten Sinne des Wortes!) gegangen sind, habe ich mich nun schweren Herzens entschlossen, sie in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Die sind aber inzwischen auch sowas von abgenudelt (woran man erkennen kann, dass ich sie quasi Tag und Nacht getragen habe). Trotzdem, oder gerade deswegen:

Danke, ihr ollen Schuhe!



Wenn ein paar Schuhe wech, muss natürlich ein paar Schuhe neu. Mindestens. Is ja klar. Ich habe dann auch gar nicht lange suchen müssen, bis ich ein neues Traumpaar gefunden hatte. Ballerinas. Dummerweise gibt´s die in drei Farben. Que Dilemma! Und nun? Die Qual der Wahl ...





Nachdem ich endlos erscheinende drei Minuten nachgedacht hatte, hab ich sie einfach alle gekauft.

Et voilà!



Sagt, bin ich nicht ein schlauer Fuchs?

Nachtrag:

Natürlich können Ballerinas  n i e m a l s  Mary Janes ersetzen, das ist ja auch klar, also steht mir nun noch die Suche nach ein paar adäquaten Ersatzschuhen bevor ...

Kommentare:

  1. hahaaaaaa :D das hätte ich sein können...und falls ich mich doch entscheiden MUSS dann nehm ich fast immer schwarz...aber auch nur aus dem grund das passt zu allem und ich muss sie nie ausziehen ;)
    schön sind sie!
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  2. Eine ähnliche Entscheidung habe ich auch mal getroffen - "Die Braunen oder doch eher die Beigen? Alles klar, beide!" und sie bis heute nicht bereut :)

    Trägst du die Ballerinas dann auch so zusammengewürfelt, wie sie auf dem Bild sind? ;)

    AntwortenLöschen
  3. hammer, die sind toll ... welche marke ist das? vielleicht findet mein linker fuß die auch toll so daß ich mal nicht mit entweder sandalen oder aber meinen dicken schuhen rumlaufen muß
    lg
    bini.

    AntwortenLöschen
  4. Das hätte jetzt meine weise Entscheidung sein können, ich hätte auch alle drei genommen, wenn es nicht gerade Ballerinas wären, die trag ich nämlich gar nicht

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  5. XClaudi,
    ich nehm´ auch meistens schwarze, aber man muss auch mal mutig sein und deshalb hab ich auch noch die dunkelblauen bestellt. ;-)

    Lena,
    klar trage ich die so, alles andere ist doch nur für spießige Langweiler ... (oder langweilige Spießer?). ;-)

    bini.,
    die habe ich bei Land´s End gekauft. Die haben wirklich tolle Schuhe (auch welche ohne Innenähte).

    Shoushou,
    früher, als junges Mädchen, habe ich fast ausschließlich Ballerinas getragen, danach kamen dann die Highheels und inzwischen bin ich wieder bei Ballerinas. (Highheels trage ich aber trotzdem ab und an noch.)

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, zumindest bei schwarz / blau könnte man den Unterschied übersehen :) Aber ich finde die roten wirklich toll, die sind bestimmt bei jedem Outfit der Hingucker (auch wenn ich keine Ballerinas an meinen Füßen mag).

    AntwortenLöschen
  7. Hach ja, Mary Janes die sind eben einfach die Elite unter den Schuhen!! Ich merke immer wieder welch guter Geschmack sich hier so tummelt ;)
    Die drei Paar zu kaufen war NATÜRLICH die richtige Entscheidung! Schließlich braucht man ja farblich passendes Schuhwerk zu Klamotte!

    AntwortenLöschen
  8. Lena,
    davor hab ich wirklich ein bisschen Angst. Schwarz und blau aus Versehen zu verwechseln ...

    Stevie,
    ich denke, dass unser beider guter Geschmack sowieso untoppbar ist!
    Ich brauche noch Schuhe in pink. Und in grün. Und in lila. Und in grau. ...........

    AntwortenLöschen