Montag, 28. Mai 2012

Richtigstellung!


Aaalso:

1. war der Marvin kein einziges Mal alleine im Wald  (dazu ist er nämlich viel zu schissig) sondern mit der Göre und mir

2. hat der Marvin keinen einzigen Cache gefunden (der hat sich die ganze Zeit im Rucksack versteckt weil -siehe oben-), die meisten Caches hat die Göre gefunden (... oder sogar alle?)

3. hat der Marvin gar kein "dinogroßes Schnitzel" gegessen, weil er unbedingt das größte Schnitzel von der Karte haben wollte und ich ihm gesagt habe: "Entweder ein Kinderteller oder gar nix." - da war er beleidigt und hat gar nix gegessen

4. wollte ich gestern alleine losziehen und habe den Marvin dann auch nur mitgenommen, weil ER so gequengelt hat

5. habe ich IHM gezeigt, wie Geocaching geht und ER war derjenige, der nichts gefunden hat - im Gegensatz zu mir!

Das nur mal so ...

Kommentare:

  1. Tja Bea, da steht ja nun leider Aussage gegen Aussage, ne?
    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Du willst Dich doch jetzt nicht ernsthaft mit dem alten Drecksack verbünden, oder?!?
    Wenn doch, müsste ich allen hier erzählen, wer den den ganzen Tag durch die Gegend geschleppt hat ... *smile*

    AntwortenLöschen
  3. 1. Ich finde, den Marvins Aussage klingt viel plausibler.
    2. Und wer ein Dementi abgiebt, hat eh verloren.

    :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich lache mich gerade schlapp.... ich musste schon bei deinem Beitrag schmunzeln, aber die Richtigstellung ist auch klasse.

    Wir cachen schon seit 5 Jahren. Das macht absolut süchtig ;-)

    Liebste Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)

      Bin gespannt, wann es die ersten anonymen Geocachingssucht-Selbsthilfe-Gruppen gibt. ;)

      Löschen
  5. Den Bea is ein ollen Petze!

    AntwortenLöschen