Freitag, 4. Mai 2012

38 Stunden

... müsste mein Tag zurzeit haben und damit würde ich vermutlich nicht mal auskommen. 

So viel zu tun und viel zu wenig Zeit! Steuerberater, Rechtsanwalt, Patentamt, nähen, fotografieren, Fotos bearbeiten (*bäääh!*), Artikelbeschreibungen schreiben, Shop befüllen, Schnittmuster entwerfen, Logo ausdenken, Markt analysieren, Marketingstrategien entwickeln und und und ... sagte ich bereits, dass ich so viel zu tun und viel zu wenig Zeit habe?

Immerhin habe ich es geschafft, heute ein paar Büchertaschen in meinen Shop einzustellen. Falls also noch jemand ein Muttertagsgeschenk braucht :



Ansonsten würde ich wirklich gern mal wieder was anderes in mein Blog schreiben, aber zurzeit gibt es tatsächlich (fast) nur ein Thema: die Geschäftsgründung. Und wenn ich mich mal nicht mit diesem Thema befasse, bin ich entweder im Dienst oder im Tiefschlaf. Oder beides.  ;)

Kommentare:

  1. Oh je, Du Arme ... ähm, NÖ! Nicht Du Arme, denn das, was Du da machst ist toll! Da kannst Du mächtig stolz drauf sein. Auch wenn der Tag leider keine 38 Stunden hat ... ;0)
    Pass nur gut auf Dich auf!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, da hast Du recht: ich sollte wirklich aufpassen, dass ich gut (oder besser) auf mich aufpasse! Leider falle ich gern von einem Extrem ins andere, ein bisschen mehr Ausgewogenheit wäre nicht schlecht, aber das muss ich noch üben.
      Ansonsten bin ich auch mächtig stolz, habe schon viel geschafft (für meine Verhältnisse) in kurzer Zeit. Hätte ich 38 Stunden, ... ach lassen wir das. ;)

      Liebe Grüße! :)

      Löschen