Samstag, 17. Juli 2010

Parken in Kiel

(Ein Klick auf die Fotos zeigt sie in Originalgröße.)

Heute Morgen, in aller Frühe, habe ich mich auf den Weg ins Schwimmbad gemacht. Als ich auf die große Baustelle, gleich bei der Hauptpost, zufuhr, habe ich mich ganz schön erschreckt: "Nanu, haben die hier etwa noch ein Hochhaus gebaut? Und wenn ja: WANN??? Also gestern war das noch nicht da, da bin ich mir ganz sicher."


Es hat einen Moment gedauert, bis ich realisiert hatte, dass das kein Hochhaus, sondern ein mitten in der Stadt geparktes Schiff ist. An manche Dinge hier in Kiel werde ich mich wohl nie gewöhnen ...







Kommentare:

  1. ist das nicht TOLL????
    wo parken riesige kreuzfahrer mitten in der stadt außer in unserem schööööööönen (in dieser hinsicht jedenfalls) kiel?!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebste Kollerschwester,
    wie schön von Dir zu lesen!!!!! ( hab mir schon Sorgen gemacht)

    Na da hat man es bei euch als Autofahrer ja noch schwerer einen Parkplatz zu finden ;)

    Ist es nicht wahnsinnig, das diese riesigen Hochhäuserdinger schwimmen können - ich hab da immer so große staundende Kinderaugen.

    Wunderschönes Wochenende wünsch ich Dir!!

    AntwortenLöschen
  3. yael,
    Du hast recht, das ist einer der ganz großen Pluspunkte für Kiel. Ich mag diese Stadt trotz allem sehr.

    Hallo Kollerschwester,
    alles im grünen Bereich. (Na ja, sagen wir mal im hellgrünen, aber immerhin).
    ;-)
    Als Autofahrer hat man es hier wirklich nicht leicht. Alles zugeparkt mit diesen Pötten. Und weißt Du was das Unverschämteste überhaupt ist? Die ziehen nie einen Parkschein und trotzdem hab ich bei denen noch nie ein Ticket hinter dem Scheibenwischer gesehen. Frechheit!
    Aber mich braucht das nicht weiter stören, ich hab ja nur ein Fahrrad.
    Ich wünsche Dir auch ein ganz tolles Sommerwochenende! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Welches Schwimmbad hat denn so früh auf? Ich hab mich letztens über die doofen Öffnungszeiten geärgert, da war meist nur Nachmittags offen. (weil morgens wohl immer Schulschwimmen o.ä. ).

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Schildmaid, Du kennst das Schiff?
    Ich habe es heute zum ersten Mal gesehen und bin schwer beeindruckt. Ein ganz schön dicker Brummer ...

    AntwortenLöschen
  6. Kathrin,
    die Schwimmhalle in Gaarden macht um 8 auf. Zumindest am Wochenende. Allerdings haben die ab Montag "Grundreinigungs-Pause" und machen erst in 3 Wochen wieder auf.

    Hier findest Du die Öffnungszeiten:
    http://www.kieler-baeder.de/

    AntwortenLöschen
  7. Hehehe!
    Das gefällt mir wirklich.
    Da würde ich gerne mal daneben wohnen wollen (in dem richtigen Hochaus)!

    Das stelle ich mir gerade bildlich vor:
    Sonntag, man frühstückt gemütlich im Bett, und dann winkt so ein Matrose ins Fenster rein...

    Aber das werden nur Bürobauten sein.

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Fotos, liebe Bea - ja, das liebe ich auch immer wieder an Kiel... die ganzen Kreuzfahrer mitten in der Stadt, das Treiben, das herrscht, wenn sie ankommen oder kurz bevor sie ablegen, das Tuten, wie sie majestätisch in der engen Förde so zielgenau fahren können... einfach toll!

    AntwortenLöschen
  9. *ggg* Das ist Freunden von mir aus Dorsten auch schon passiert, als wir gemeinsam an der Holstenbrücke an der Ampel über die Straße gingen: "Krass, das Haus da sieht ja aus wie ein Schiff". :)

    AntwortenLöschen
  10. @Bea: Nein, ich kenne das Schiff nicht. Ich dachte nur, wow, was für ein Koloss... und wie hübsch, dass die Kieler ihren eigenen Koloss haben. Wo gibts das heute noch... nicht mal Rhodos kann sich noch einen leisten.

    Aber ich wollte nicht so viel Blödsinn in meinem ersten Kommentar hinterlassen... was macht das denn für einen Eindruck? :oops:

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wie schade! Am DI war leider meine Woche Heimaturlaub zu Ende - da war "Mein Schiff" noch nicht da. Ich sah nur die Üblichen: Stena, Color Fantasy, Aida und Co.
    Danke für die tollen Fotos aus meinem geliebten Kiel!!!

    AntwortenLöschen
  12. Frau Judith,
    das wär mal was, oder? Na ja, mit Einschränkung vielleicht, kommt halt auf den Matrosen an ...
    Ich glaube da an der Kiellinie ist irgendwo auch ein Hotel, das muss ich mal recherchieren. Ich würde mich total erschrecken: da guckt man ganz unbedarft aus dem Fenster und dann kommt da plötzlich ein Hochhaus vorbei gefahren ...

    Gesa,
    ich hätte da noch stundenlang stehen können, aber ich wollte auch nicht zu spät ins Schwimmbad kommen. Aber ich werde ab jetzt öfter mal in den frühen Morgenstunden runter in die Stadt fahren. Das ist wirklich spannend.

    Frittenfachverkäuferin,
    sehr cool, oder?

    daniela,
    als ich das allererste Mal in Kiel war, zur Wohnungsbesichtigung, sind wir auch bei der Holstenbrücke lang gefahren und ich dachte tatsächlich, das ist ein Hochhaus. ^^

    Schildmaid,
    ich finde Blödsinn in Kommentaren sehr schön. Das lenkt ein bisschen ab von dem Blödsinn, der in den meisten meiner Beiträge steht. ;-)

    Uta,
    gern gescheh´n. Auch wenn die Qualität der Fotos zu wünschen übrig lässt, die Motive sind einmalig! Wann sieht man schon mal ein Schiff am Straßenrand stehen?

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben es eben auf dem Heimweg (waren heute beim Kleinen Prinzen) noch von der Hochbrücke aus auslaufen sehen. Naja, jedenfalls einen von den Kreuzfahrern, die heute da waren. Hinten am Ostseekai lagen nämlich auch noch zwei so Riesendinger.

    AntwortenLöschen
  14. und wir sind heute abend ganz spontan zur holtenauer schleuse gefahren um die ms europa zu sehen :) und ja klar .. nich nur gucken -hihi-

    lg bini.

    AntwortenLöschen
  15. zimtapfel,
    man merkt, dass die Schulferien angefangen haben. Alles voll mit Schiffen. Große, kleine, leise, laute (ein Getute und Gefeuerwerke hier!).

    bini.,
    nicht nur gucken? Auch mitfahren?

    AntwortenLöschen
  16. Misch mich einfach mal ein........

    Denke, die Bini meint eher Tango tanzen.

    AntwortenLöschen
  17. Tango tanzen? Auf dem Schiff? Ich steh auf dem Schlauch ... *verwirrtguck*

    AntwortenLöschen
  18. Gigantisch, das ist es was ich an meiner Heimatstadt so liebe, ich wollte morgen früh eh mal zum Hafen, Bilder machen :-)
    Achja, ich wohne in einem Vorort von Kiel und in die Stadt fahre ich immer mit dem Bus, dauert ein paar Minütchen länger aber den Parkstress umgehe ich damit, lG Regina

    AntwortenLöschen
  19. Tango tanzen geht bei den Holtenauer Schleusen am Tiessenkai. Das war meine Eingebung, weil sie schrieb, spontan abends an die Schleusen nicht nur zum Schiffe gucken.
    Vielleicht täusche ich mich ja aber auch.
    Schönen Sonntag noch!

    AntwortenLöschen
  20. Danke Uta,
    daran merkt man wohl, dass ich keine Kielerin bin. ;-)

    Regina,
    das ist sehr schlau von Dir. Ich habe gleich mein Auto abgeschafft, nachdem ich nach meinem allerersten Parken in Kiel gleich 8 Euro irgendwas bezahlen musste. Das nächste was ich mir kaufe, ist ein Schiff! ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Psssssst! Ich glaub ja nicht, das die Schiffe hier wirklich für lau parken. Könnte auch sein, das die ziemlich fett Hafengebühren berappen müssen. ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Quatsch! Meinst Du? Und wenn die das nich tun, kommt sone ... Politesse und steckt ´ne Pliete hintern Scheibenwischer? Glaub ich nich ...

    AntwortenLöschen
  23. Scheibenwischer? Hmmm... weiß nicht, ob man da so leicht drankommt. Vielleicht wirds auch in die Ankerkette gesteckt.

    AntwortenLöschen
  24. Aber die dicken Schiffe haben doch was.

    AntwortenLöschen
  25. Ja Frau G, die sind schon sehr imposant.

    AntwortenLöschen
  26. Wow, sowas beeindruckt mich ja sehr.
    Alles was groß und imposant ist.
    Cooooooool.

    Und Danke für´s WW Mut machen !!!

    AntwortenLöschen
  27. Ich bin auch immer wieder schwer beeindruckt.

    WW war meine letzte Rettung (und ist es auch heute noch manchmal). Du schaffst das! :-)

    AntwortenLöschen
  28. Wenn ich so einen großen Pott sehe, dann bekomme ich entsetzliches Fernweh. *seufz*
    Gestern erzählt mir meine Ma Geschichten aus ihrem Schottland-Urlaub, dann sehe ich hier und heute dieses Mega-Schiff und muss gleich an die Norwegen-Fähre ab Kiel denken.
    *hmpf*
    Ich will hier weg!

    AntwortenLöschen
  29. Also erst 'mal: deine Fotos von dem "dicken Pott" sind ja wohl 1A und zum Zweiten: Ich habe mich über deine/eure Karte vom Postkartenwichteln sehr gefreut. Und sage Marvin bitte auch "Vielen Dank" für seine Grüße *hihi*!
    Nun wünsche ich noch einen schönen Dienstag und schicke liebe Grüße in den Norden von Deutschland!
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  30. hihi, das kenn ich aus warnemünde, da bist du mal ein jahr nicht da und da haben die ein riesen hotel aus dem boden gestampft.
    aber das hotel hatte beim näherkommen einen riesigen schornstein und hiess amsterdam und schwamm im wasser. voll cool.

    AntwortenLöschen
  31. Perle,
    das mit dem Fernweh kenn´ ich. Zum Glück hab ich Schiss vor dem großen Wasser, sonst wäre ich wohl schon wech ...

    piggy3,
    danke schön! Ich wollte, ich könnte so richtig gut fotografieren. Vielleicht lerne ich das irgendwann mal. Steht jedenfalls ziemlich weit oben auf meinem Zettel.
    Wegen der Karte: M. muss immer das letzte Wort haben! ;-)
    Liebe Grüße zurück

    riese,
    ich mag diese Art von Hotels. Jedenfalls von Land aus. ;-)

    ExilKieler,
    Danke schön! Das von jemandem zu hören (bzw. lesen) der WIRKLICH gute Fotos macht, freut mich gleich doppelt und dreifach. :-)

    AntwortenLöschen
  32. Hallöle nach Kiel......
    ja ja....es werden schon große Parkplätze gebraucht!!!
    Ich mußte herzhaft lachen......als ich das erste Bild sah.....und habe meinen GöGa gerufen.....daß er sichs anschaut.
    Hach....wäre ich doch wieder im Norden....oder wenigstens öfter mal!!! (in NMS geboren!!!)
    Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Sabine,
    ich habe das zwar schon so oft gesehen, aber ich bin trotzdem immer wieder aufs Neue erschrocken. Sieht aber auch wirklich merkwürdig aus, nicht wahr?
    Der Norden ist immer eine Reise wert! ;-)

    AntwortenLöschen
  34. Also liebe Leute, so ungewöhnlich ist das doch nicht, ich hab da auch schon geparkt....
    Worauf ich raus will, ist dass man ein Schiff nicht parkt sondern festmacht!

    AntwortenLöschen
  35. Alles was länger als 3 Minuten hält, das parkt. Das weiß doch jeder.

    AntwortenLöschen