Samstag, 19. März 2011

Es gibt viel zu tun ...


Bis Mittwoch sollte möchte ich 72 neue und 41 bereits bekannte Gebärden 




sowie das Fingeralphabet (32 Buchstaben) 




auswendig können,

bis nächsten Samstag will ich diesen Tanz 




beherrschen und meine Fenster




haben es auch mal wieder dringend nötig.

Außerdem möchte ich noch folgende Aufträge ausführen:




Und mit ihm hier




sollte möchte ich mich gern wieder etwas mehr beschäftigen.

Für das Planen der Geocaching-Kiel-Tour 




habe ich zum Glück noch 4 Wochen Zeit. Allerdings fürchte ich, die sind schneller rum als mir lieb ist. 

Erwähnte ich bereits, dass ich auch gern wieder mit Sport anfangen würde? ...


Kommentare:

  1. Also mein Angebot steht immer noch:
    Den Marvin würde ich schon 'mal zeitweise übernehmen *hehe*!
    Wie gesagt: Z E I T W E I S E
    Also überlegs dir!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist schon jede Menge zu tun. Nur nicht übertreiben ;)

    Ein schönes Wochenende wünsche ich *wink*

    AntwortenLöschen
  3. Petra, lass mich kurz überlegen ... Nein! ;-)
    Liebe Grüße zurück :-)

    Citara,
    das genau ist mein Problem: ich schaffe es selten, nicht zu übertreiben.
    Dir auch ein schönes Wochenende! *winkback*

    AntwortenLöschen
  4. Ähhh, da hast du dir aber ne Menge vorgenommen. Naja, man muss ja Ziele haben,gell? ;-) Viel Erfolg bei der Durchführung.

    AntwortenLöschen
  5. Ist das schon alles? Für wieviele Leute sind diese Aktivitäten geplant ... für 3-5? ;-) Mich spornt das schöne Wetter ja auch an, aber gleich so? ... *lach*

    AntwortenLöschen
  6. Danke Bine! :-)

    Maksi,
    da ich bis zu dieser Sekunde noch nicht eines dieser Projekte in Angriff genommen habe, sehe ich für den Erfolg relativ schwarz. (Gibt es "relativ schwarz"? ... *grübel*) Egal. Planen kann man ja mal ... ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hey,
    das Fingeralphabet lerne ich gleich mit!

    Da habe ich gleich eine Ausrede für die vielen 1000 geplanten Sachen, die ich mal wieder nicht in Angriff nehme, weil ich nicht weiß, mit welcher ich anfangen möchte/sollte/könnte...

    Schönes WE,
    Judith

    AntwortenLöschen
  8. Judith,
    das Fingeralphabet ist auch irgendwie das leichteste von allem und wie Du schon sagst, eine super Ausrede, um alles andere nicht anzufangen. Dabei will und möchte ich doch das andere auch. Eigentlich. *soifz*

    AntwortenLöschen