Freitag, 29. Mai 2020

Melonen-Feta-Salat

Ich bin ja eher nicht so der Obstfan, ich esse es zwar trotzdem hin und wieder, aber die große Liebe ist es nicht. Ich bin auch kein Kürbisfan (bevor hier jemand auf "Klugscheißer-Wassermelone-ist-ein-Kürbisgewächs" machen will), aber dieser Salat ist einfach köstlich:


Für mich ist das Rezept nicht ganz neu, ich habe den Salat schon oft gemacht, allerdings nach einem anderen, aber sehr ähnlichen Rezept, lange vergessen gehabt und kurzfristig beschlossen, dass es ihn am Wochenende geben wird. (Ich passe ihn etwas an, damit er besser in mein Punktebudget passt, aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch.)

Der schmeckt übrigens auch superlecker mit Serranoschinken         ... mhhhhhhh!



Und was esst ihr so?

Kommentare:

  1. Den nehm ich mal mit - oder besser das Rezept. Der könnte in der Tat lecker sein..... :-) .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist er. Besonders bei sommerlichen Temperaturen. Berichte mal, ob er dir geschmeckt hat, oder ob er verbesserungswürdig ist.

      Löschen
  2. Ja ich werde die Tage mal die Zutaten einkaufen.... und selbstverständlich werde ich dann berichten. So rein vom Rezept her würde mir jetzt keine Verbesserung einfallen. Aber ich guck mal :-)

    AntwortenLöschen
  3. Also... notgedrungen musste ich das Rezept etwas abändern. Ich hab darüber in meinem Blog einen kleinen Artikel verfasst und natürlich auf dieses Rezept hier verwiesen. Den Salat wird es garantiert nicht das letzte Mal gegeben haben. Der ist echt lecker....!

    AntwortenLöschen