Freitag, 19. Juni 2009

Bea braucht ...

Da stolpere ich so durch Unmengen von Blogs und lese hin und wieder von "Stöckchen", die entweder einfach so rumliegen und von dem, der will, aufgehoben werden können oder die jemandem direkt zugeworfen werden. Und immer wieder habe ich mich gefragt: "Hä?"
.
Aber so langsam dämmert es: es ist eine Art Spiel. Und je mehr ich von dieser Art Spiel erfahre, desto sicherer bin ich mir: "Das ist nix für mich."
.
Ein heute entdecktes "Stöckchen" finde ich allerdings ganz lustig und deshalb bekommt es einen Platz in meinem Blog. Wer möchte, kann es aufheben und damit machen was er/sie/es will.
.
Und so funktioniert es:
.
Bei der Google-Suche einfach “(Dein Name) braucht” (immer mit Anführungszeichen) eingeben und die ersten 10 Treffer abschreiben - gerne gesehen sind hierzu kleine Anmerkungen, die jedoch nicht unbedingt sein müssen.
.
Was ICH brauche, will ich natürlich niemandem vorenthalten:
.
Bea braucht - Hilfe! ... Stimmt. Bei der Auswahl meiner Balkonkastenblumen zum Beispiel.
.
Bea braucht - eine erfahrene Hand ... Kann ja nie schaden.
.
Bea braucht - geduldige Menschen ... Na ja, sooo schlimm bin ich nun auch wieder nicht!
.
Bea braucht - eine ruhige Hand ... Schon wieder eine? Wie viele Hände braucht ein Mensch?
.
Bea braucht - nicht mal ihr Spekuliereisen hervorkramen ... Hä? Ohne = Maulwürfin!
.
Bea braucht - Verstärkung! ... Jawoll! (Öhm ... für was überleg ich mir noch.)
.
Bea braucht - viel Schutz und Sicherheit ... Mein Arbeitsplatz ist einer der bestbewachtesten in Schleswig-Holstein ... wenn geschützt und sicher, dann da! *hüstel*
.
Bea braucht - für diesen Tag unbedingt Retos Ringelsocken und Tante Trudis verrückten Hut ... Ich kann nicht mehr! Das steht da in echt!
.
Bea braucht - so einen Drucker, damit sie merkt, dass der Druck beendet ist ... Na schönen Dank auch! Ich bin zwar blond, aber ... ach lassen wir das, das führt doch zu nichts.
.
Bea braucht - Dich doch noch für die Schülerzeitung, also pass auf Dich auf! ... Hm, Schülerzeitung? Das passende Outfit hätte ich im Schrank ... ob da jemand gepetzt hat? *überleg*
.
PS: Das "Stöckchen" habe ich übrigens hier gefunden.
.

Kommentare:

  1. na super...ich brauche einen schnuller zum einschlafen und nur noch nachts eine windel...ich bin begeistert ;)

    AntwortenLöschen
  2. G,
    besser als nix, oder? *schlapplach*

    AntwortenLöschen
  3. Hehe, das ist ja lustig! Da ich mich in meinem Blog nur auf Bücher beschränke, kann ich's zwar nicht mitnehmen, aber die google-Suche hab ich trotzdem mal bedient. Was da rauskommt...Herrlich! Ich brauche seit neuestem also einen Schnuller zum Einschlafen. Sieh an. =D

    AntwortenLöschen
  4. Nina,
    wer weiß, ob Du nicht schon lange viiiel besser schlafen würdest, hättest Du das denn eher gewusst.
    (Mir wird erst jetzt bewusst, WIE wichtig dieses "Stöckchen" ist!)

    AntwortenLöschen