Sonntag, 10. Januar 2010

Angefixt

Riverdance, Macarena, Ketchup-Song und Cotton Eye Joe. Wer kennt Line Dance nicht?

Am Donnerstagmorgen lag der Kieler Express, eine kostenlose Wochenzeitung, im Hausflur und ich weiß nicht warum, aber ich habe ein Exemplar eingesteckt, um es in der Mittagspause zu lesen. Ich lese diese Zeitung sonst NIE, keine Ahnung, warum ich sie dieses Mal mitgenommen habe. Beim etwas lustlosen Durchblättern entdecke ich eine Annonce die da (sinngemäß) lautet:

Neue Line-Dance-Gruppe
Start am 08.01.2010 um 20 Uhr

Line Dance eignet sich für Männer, Frauen, Singles aus allen Altersgruppen,
sowohl für Anfänger als auch Tänzer aus anderen Bereichen.
Die neue Gruppe beginnt mit einfachen Tänzen, die jeder schnell erlernen kann.
Weitere Informationen bei X. Y. unter Tel. 0431-123xyz


Kaum gelesen, fing es in meinem Kopf an, zu arbeiten:
neue Leute kennen lernen, mehr Sport/Bewegung, Spaß am Tanzen, rheumatikergeeignet, der Ort des Geschehens zu Fuß erreichbar, perfekt!

Angerufen, angemeldet, hingegangen.

Außer mir waren noch ca. 32 andere Leute, überwiegend Frauen, anwesend von denen lediglich vier oder fünf bereits Mitglieder dieser Gruppe sind. Alle anderen waren genauso neu wie ich. Und dann gings auch schon zur Sache. Zwischenzeitlich hatte ich das Gefühl, statt zwei plötzlich mindestens ein halbes Dutzend Füße zu haben, aber zum Glück ging es den anderen genauso. Und wenn man´s erstmal begriffen hat, ist es auch nur noch halb so wild.

Es hat eine Menge Spaß gemacht und deshalb werde ich am kommenden Samstag auch ganz sicher wieder hingehen. Ich glaube, ich habe ein neues Hobby ...


Kommentare:

  1. Oh prima! Freue mich das es so viel Spaß gemacht hat!!! Ich hätte da auch mal wieder einen Fotowunsch ( die bisher nicht! erfüllt wurden!!!)
    Bea mit Cowboyhut und Fransenklamotte
    Sehr schön ist allerdings die Rheumatikereignung, hau rein , Yhiieeppiieeeh

    AntwortenLöschen
  2. Äh ja ... die Sache mit dem Hut und der Klamotte ... ich glaube, das wird nix. Obwohl ... vielleicht würde mich das ausgezeichnet kleiden *?* ... nee, ich glaub eher nicht. Oder? *überleg*

    Im ernst: es ist nicht so leicht, einen Sport zu finden, der mich körperlich weder unter- noch überfordert. Und nur Nordic Walking zu machen langweilt auf Dauer auch. Mal sehen, wie es sich entwickelt. Lustig war es auf jeden Fall. SEHR lustig! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja irgendwie mit Vorurteilen behaftet. Wir hatten einen Lehrer an der Schule, der hat in der Oberstufe immer Kruse angeboten, die nur Mädels besucht haben. Einer davon war Line Dance, der in unserem Jahrgang hieß "Rollen und Gleiten".

    Ich hab da lieber den Ruderkurs genommen.

    Aber da du keinen gaffenden Kerl da rumstehen hast, hört sich das ganze gleich spaßiger an!

    AntwortenLöschen
  4. In dem Falle hätte ich wohl auch den Ruderkurs gewählt.
    Junx waren da zwar auch (nur 4, aber immerhin), aber die haben nicht gegafft sondern mitgemacht. Und es wurde wirklich viel gelacht.

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte ja lieber Kruse gemacht !
    ( tschuldigung feronia ich mag die Worte die durch Vertippen enstehen! )

    AntwortenLöschen
  6. nene, ein Oberkruse! Ich hab ja ganz genau gelesen!!

    AntwortenLöschen
  7. Coooooool, das würd mir auch gefallen! Glückwunsch zum neuen Hobby! :-)

    AntwortenLöschen
  8. Es macht sooooo viel Spaß, Wolkenschmeckerin!
    Und als ich das mal gegooglet habe, war ich erstaunt, wie weit das verbreitet ist. Na dann man lous! ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ist bestimmt lustig... viel Spaß dabei!
    Ich werd in diesem Jahr auch ein altes Hobby wieder reaktivieren (zumindest versuchen, das hab ich mir vorgenommen. Der einzige Vorsatz den ich habe!). Ist aber nicht Tanzen, sondern Singen...

    AntwortenLöschen
  10. Nimm doch beim nächsten mal Ingo mit - der faselt schon seit Jahren davon, dass er das gerne machen würde... Für mich ist das ja eher nichts.

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt toll!
    Ich hab die Anzeige auch gesehen und kurz darüber nachgedacht, da mitzumachen. Ganz kurz. Ungefähr so lange, bis mir mein böses Knie eingefallen ist. Menno!
    Hört sich an, als hättest du da jede Menge Spaß. :-)

    AntwortenLöschen
  12. das ist toll, dass Du so viel Spaß hast! Ich finde alles, was mit Musik gemacht wird, geht gleich viel leichter und die Anstrengung fällt auch nicht so auf! Und es ist einfach toll, tanzen zu können, ohne auf einen festen Partner angewiesen zu sein. Ich tanze auch gern und der Herr im Hause leider nicht soo sehr...

    AntwortenLöschen
  13. Frau Vau,
    singen würde ich auch gern können. Wenn Du Spaß dran hast, dann tu´s!

    leocat,
    wenn er das mag, kann ich nur empfehlen, dass er sich das mal anguckt. Er wäre auch nicht der einzige Mann, der da ohne Anhang hinkommt. ;-)

    Zimtapfel,
    und wenn Dein Knie wieder heiler ist?

    GZi,
    dann mal los! Lass den Herrn im Hause doch auf der Couch und komm mit mir mit.

    Herr Schonzeit,
    doch!

    AntwortenLöschen
  14. Naja. Mal sehen. Im Moment dräut die OP in Riesenschritten heran - noch 16 Tage! *schlotter* - und ich habe keine Ahnung, wie lange es dauert, bis ich danach wieder einigermaßen fit bin.

    AntwortenLöschen
  15. Zimtapfel,
    ich drück die Daumen, dass alles gut wird. Und dann aber! (Ich halte Dir schon mal einen Platz neben mir frei, ok?) ;-)

    AntwortenLöschen
  16. ich würde permanent aus der Reihe tanzen. hihi

    AntwortenLöschen
  17. Und ich dachte immer das heißt Squaredance...warum auch immer ^^

    AntwortenLöschen
  18. Schapsilein,
    beim Square Dance tanzt man im Square und beim Line Dance tanzt man in der Line. Das is doch wohl nicht so schwer zu verstehen, oder?!? Immer diese Laien ... *tztztz*.
    Den Herrn Schonzeit und Dich würde ich dabei gerne mal sehen ... echt jetzt! :D

    AntwortenLöschen
  19. feronia,
    niemand spottet über Dich! Ob Du nun einen Kurs besucht hast oder einen Krus, das kann doch sowieso kein Außenstehender beurteilen. :D

    AntwortenLöschen
  20. @Feronia
    Ich enschuldig mih vlie vlie Male!!!
    Stvilttte

    AntwortenLöschen
  21. Also Stevie! Kann man Euch denn nicht mal fünf Minuten aus den Augen lassen?!? Also wirklich! Lass die feronia in Ruhe, sonst komm ich Dir mal dahin, Du!
    feronia,
    die böse Stevie meint das nicht so.

    *soifz* *tztztz!*

    ;-)

    AntwortenLöschen
  22. Brüll, LACH LAUT; TRÄNEN SPRITZEN AUS DEN AUGEN.....
    Wat schön geschrieben...
    Stimmt, die böse Stevie hat manchmal den Schalk im Nacken. Der drückt eindeutig auf das Rückenmark - denken unmöglich!

    AntwortenLöschen
  23. Und jetzt haste auch noch meinen ganzen Blog nass gemacht! Oh Mann! *putzlappenhol*

    AntwortenLöschen