Samstag, 13. März 2010

Wie bitte?!?


Erst mein Bett, dann mein Bad und nun mein Blog?

Das kann ja wohl nicht wahr sein! Nein, nein, nein, so geht das nicht! Das ist unverschämt und frech und dreist und überhaupt! Während ich mich, von meinem kuscheligen Bettchen träumend, auf dem Sofa durch den Schlaf quäle, vergnügt sich dieses ... Dingens ... die halbe Nacht im Internet und macht nicht mal vor meinem Blog halt. Ich hoffe nur, der hat nicht auch noch unter meinem Namen irgendwo kommentiert ...
_________

So, jetzt hab ich ihm erstmal die Leviten gelesen. Nun sitzt er auf der Couch und heult. Na happy weekend!
_________

Ich denke darüber nach, ob es nicht vielleicht besser wäre, ihn mir ganz schnell wieder vom Hals zu schaffen. Doch wohin mit ihm? Tierheim? Toys"R"us? Zoo? ... oh, ich glaub, ich hab grad laut gedacht. Jetzt heult er noch mehr. Shit. Ich werd mal nach ihm sehen ...


(Ihr denkt ich brauche einen Arzt? Nein, ich brauche keinen Arzt. Ich brauche einen Plüsch-Breitmaulbär-Dingens-Dompteur! Kennt hier vielleicht jemand einen? Dann bitte Mail an mich. Danke.)

Kommentare:

  1. *lach* Wie bist Du nur auf so eine Idee gekommen? Dein neuer Mitbewohner erinnert mich sehr an MR.OIZO! Kennste den? hihi..
    Sei doch nicht so streng zu ihm, er ist doch auch nur ein Plüsch ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Mr. Oizo? Ich musste, als ich ihn das erste Mal sah (also vor meiner Wohnungstür), als erstes an Flat Eric denken. Und gerade eben (nachdem ich gegooglet habe) habe ich gelernt: Flat Eric IST Mr. Oizo! Wer kennt den nicht?

    Ach Merle,
    wenn das wenigstens noch meine Idee gewesen wäre, aber nix da, der hat sich einfach ungefragt in mein Leben gedrängelt. Aber Du hast recht, eigentlich ist er doch auch nur ein Plüsch. Ich hab nur Angst, wenn ich erstmal mein Herz aufgemacht hab für ihn ... ach, man kennt das ja ... *soifz*

    AntwortenLöschen
  3. PS: Es gibt übrigens noch mehr von der Sorte. Alles Ableger von Curd Rock.

    AntwortenLöschen
  4. Soso, es war also nicht Deine Idee. Aber Du hättest die Tür ja auch hinter Dir zumachen können... und WESSEN Idee war es denn bitte? Weißt Du das schon? Und was sagen die Süßen zum ihm - schließlich haben sie neulich mit ihm geflüstert, hast Du geschrieben... lehnen sie ihn ab, sind sie eifersüchtig? Oder haben sie sich mit ihm verbündet? Lässt er sie kalt? Bin ja sehr gespannt, wie's weitergeht!

    AntwortenLöschen
  5. Und ich erst!

    Die Süßen gehen ihm die meiste Zeit aus dem Weg. Wer weiß, was der denen zugeflüstert hat!?!

    Irgendeinen Grund wird es geben, dass er ausgerechnet bei mir gelandet ist. Aber das krieg ich noch raus! Und kann ich Dir auch sagen, wessen Idee das war. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Herr rundumkiel kennt leider auch keinen Dingens-Dompteur. Gibt es das überhaupt? Wahrscheinlich nicht... ich denke, Dingense müssen konsequent erzogen werden. Die brauchen eine klare Ansage... Gerade am Anfang des Mitdemdingeszusammenleben sollte Frau Bea darauf achten - sonst tanzt ihr das Dingens irgendwann auf der Nase herum...

    AntwortenLöschen
  7. Oh weia!
    Na, so weit wollen wir es doch nicht kommen lassen. Ab heute wird konsequent erzogen. Jawoll!

    AntwortenLöschen
  8. hej gab es da nicht so etwas für toere?`klick klack oder so?
    probier es bei dem bär, vieleicht steckt ja ein koch in ihm und er kann dir was ganz leckeres kreieren?

    AntwortenLöschen
  9. toere? klick klack?
    Du schreibst in Rätseln.
    Kochen tu ich lieber selbst. Wer weiß, ob ich sonst meine Küche wiedererkenne?

    AntwortenLöschen
  10. Bea, er meint das KLICKERTRAINING über das Du neulich berichtet hast und für das Du den Kurs gebucht hast... :-)

    AntwortenLöschen
  11. Oh! Ja, stimmt!
    Was für eine super Idee, daran hatte ich ja noch gar nicht gedacht. Jetzt bin ich noch mehr darauf gespannt.
    Danke für die Aufklärung, Gesa. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Und die toere sind die Tiere ... i und o sind direkt nebeneinander. Riesen vergreifen sich da manchmal, sie sind doch soe groß ;-)
    Sozussagen wenn Klickertraining für Tiere und Katzen klappen sollte, dann könnte es auch für Dein "Dingens" passen, meint riese.

    Hast Du dem Plüsch übrigens schon einen Namen gegeben? Ich finde er braucht dringend einen Namen! Vielleicht spricht er erst mit Dir, wenn Du ihm einen Namen gegeben hast und richtig ansprechen kannst... Es sollte aber ein netter sein :-)

    AntwortenLöschen