Mittwoch, 25. November 2009

Blog-Julklapp 2009

Das Warten hat ein Ende. Die Entscheidung, wer beim Blog-Julklapp 2009 wessen Blog mit einem Gastbeitrag bereichern darf, ist gefallen. Am 7. Dezember wird hier ein Beitrag von Jouir la vie erscheinen und am 10. Dezember darf ich einen Beitrag in Latitas Blog veröffentlichen.
Und nun verrenke ich mir seit Sonntag das Hirn: Was soll ich nur schreiben? Etwas aus meinem Leben oder mehr so allgemein? Etwas das mit Weihnachten zu tun hat oder eher was Jahreszeitenunabhängiges? Mehr was Lustiges oder eher doch was Ernstes?
Ohweia, da hab ich mir ja was eingebrockt ...

Und trotzdem finde ich das Ganze total spannend und freue mich sehr!

Kommentare:

  1. Das ist ja ne lustige Idee, na wenn das soetwas wie wichteln ist will ich aber auch knisterndes,buntes Geschenkpapier, rote Mützen an kleinen Männern und Schokoüberfluß lesen!!! ;)

    AntwortenLöschen
  2. Stevie,
    ich finds total gut, dass ich jetzt nicht auch noch von meinen Bloglesern unter Druck gesetzt werde. Nicht auszudenken, wenn die jetzt auch noch Wünsche bezüglich des Beitrags-Inhaltes anmelden würden! ... *wuaaahhh*

    AntwortenLöschen
  3. Wer würde denn sowas machen?
    Du kennst vieleicht Leute.....

    AntwortenLöschen
  4. Moin Bea,
    du hast es dir nicht eingebrockt sondern eingeblogt, hahaha
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  5. Moin Karin,
    das kommt dann wohl davon. Also vom Bloggen. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ganz sicher toll! Ich freu mich auf jeden Fall schon sehr.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich freu mich auch. Mal sehen, wie lange die Vorfreude anhält, denn ich weiß immer noch nicht, was und worüber ich schreiben soll ... *Args!*

    AntwortenLöschen
  8. Mach dir doch jedesmal wenn dich was interessiert, bewegt oder neugierig macht Notizen und dann schaust du mal was Du mit der Welt teilen möchtest.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Bea,

    Mensch, habe eben erst durch Zufall gelesen, dass Du wieder bloggst.
    Ich grüße Dich ganz herzlich und freue mich, von Dir zu "hören".
    Meld mich gleich wieder an bei Dir :o))

    Gruß Tini

    AntwortenLöschen
  10. Stevie,
    das ist ein guter Tipp. So mache ich das. Ich habe ja noch ein paar Tage Zeit zum Sammeln.

    Hallo Tini :-)
    Ja, ich blogge wieder/weiter. (War ja auch nur eine ganz kurze Auszeit.) Schön, das Du wieder hier bist :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hey Bea, ich will dir schon die ganze Zeit endlich auf die Mail antworten aber ich kriegs einfach nicht hin. Dauernd kommt mir irgendwas dazwischen. Du bist nicht die einzige, die keinen Plan hat :D Es ist für mich auch das zweite Mal überhaupt, dass ich irgendwo einen Gastbeitrag schreibe und das erste Mal, dass jemand direkt in meinem Blog schreiben wird :)

    Bei mir steht dir eigentlich jedes Thema frei ^^ Auch wenn dir das jetzt nicht helfen wird, eine Entscheidung treffen zu können *tutmirleid* Wenn du magst, können wir uns ja mal "zusammensetzen" und gemeinsam brainstormen, wie es neudeutsch so schön heißt.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Latita,
    ich hab schon gedacht, Du würdest kneifen ;-)
    Inzwischen habe ich schon eine Idee, aber die wird natürlich nicht verraten. ^^
    (Ich schicke Dir den Beitrag schon etwas früher, dann hast Du ein bisschen mehr Zeit zum Posten.)

    AntwortenLöschen
  13. Nein kneifen ist nicht :)
    bin schon sehr gespannt und freu mich drauf

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe Dir den Beitrag gestern per Mail geschickt. :-)
    Ja, ich bin auch schon sehr gespannt, auch auf die anderen Beiträge.

    AntwortenLöschen