Dienstag, 10. November 2009

Ich hab ihn! Ich hab ihn! Ich hab ihn!

Vorbestellt, reserviert, zurücklegen lassen:






Schon ziemlich lange steht er auf meiner Wunschliste ganz oben. Aber es gab immer Wichtigeres, Dringenderes, Nötigeres. Und nun ist es endlich (fast) soweit. In drei Wochen gehört er mir. Allerdings bleibt er so lange im Geschenketui, bis die letzten zweieinhalb Kilo weg sind.
Und wenn ich auch nicht viel auf die Reihe bekomme im Moment: DAS schaffe ich!

Nachtrag:
Einen ausführlichen Vortrag zum Thema Ersatzbefriedigung sowie vielen guten Ratschlägen, was ich statt dessen tun könnte, habe ich heute bereits genießen dürfen, bitte also darum, von weiteren gutgemeinten Tipps dieser Art, Abstand zu nehmen.
Der Ring is mir! Für oder gegen was auch immer ;-)

Kommentare:

  1. Schick...
    Müsste man mal im Original sehen, aber ich glaube, der könnte mir auch gefallen. Und naja, als Belohnung taugt der natürlich erstklassig. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Der ist soooo schöööön!
    Ich hab ihn heute anprobiert und mochte ihn gar nicht mehr hergeben. Aber: ohne Fleiß kein´ Preis. Das Leben ist hart. Und ungerecht. *soifz*

    AntwortenLöschen
  3. Ein wirklich schöner Ring! Nun aber nicht schwach werden...

    AntwortenLöschen
  4. aaahhhhhh, wat schöööön!
    Na wenn das nicht Motivation und Belohnung ist.....

    AntwortenLöschen
  5. feronia? Nicht schwach werden? Du meinst in Sachen Schokolade oder in Sachen Ring früher tragen als geplant? Für beides gilt: wenn ich nicht konsequent bleibe, werde ich wohl inkonsequent sein. Aber ich gebe alles! ;-)

    Stevie,
    ja, das ist Motivation pur. Und ich hoffe, dass diese Motivation noch mindestens zweieinhalb Kilo lang anhält. Und dann gibts die Bescherung. :-)

    AntwortenLöschen
  6. so jetzt Tapps ich hier auch mal in deinem Blog vorbei :-)

    Der Ring sieht gut aus. Schön garbeitet. Würde gern sehen, wie er am Finger wirkt.

    Aber sieht nicht so "alltäglich" aus. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo DeserTStorM, herzlich willkommen hier!
    :-)
    Ja, deshalb gefällt er mir auch so gut, weil er nicht so "alltäglich" aussieht. Wenn es soweit ist, dass ich ihn tragen darf, werde ich ein Foto einstellen. (Oh, ich freu´ mich schon so!)

    AntwortenLöschen