Sonntag, 2. Mai 2010

Großes Kino

Heute war ich nach gefühlten zwölfendreißig Jahren mal wieder im Kino. Eine Rezension spare ich mir an dieser Stelle, das können andere viel besser als ich. Nur soviel: wer ihn sich nicht ansieht, hat was verpasst:

 




Mein Urteil: unbedingt sehenswert!

Kommentare:

  1. Nun hab ich schon zwei Meinungen, eine nämlich Eve war enttäuscht und du sagst angucken. Mensch Mädels ich brauch doch klare Anweisungen ;-))

    Ich wünsche dir eine tolle Woche und grüße dich ganz herzlich Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Kino Tipp... wir wollen auch schon ganz lange mal wieder ins Kino gehen! Mal schauen, vielleicht wird es dann ja dieser Film... Danke für den Tipp!
    Wünsch Dir ebenfalls einen tollen Start in die Woche! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Shoushou,
    das sind doch glockenklare Anweisungen. Beide. ;-)
    Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche. Liebe Grüße zurück!

    Dir auch eine schöne Woche, liebe Gesa.
    Mir hat der Film so gut gefallen, dass ich demnächst auch das Buch lesen werde.
    Liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  4. Ich war schon lange nicht mehr im Kino aber für einen guten Tipp geh ich dann am Wochende mal wieder hin.
    Hab einen schönen Wochenstart. LG von Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Gabriele,
    falls Du Dir den Film ansiehst, würde mich interessieren, wie er Dir gefallen hat. Die Meinungen gehen da ja sehr weit auseinander.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und gegebenenfalls einen schönen Kinoabend. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Kann mich gar nicht erinnern wann ich das letzte Mal im Kino war...
    Allerdings hab ich die komische Angewohnheit schnell vorher das Buch zu lesen. Eigentlich kein Problem - außer bei- Herr der Ringe - alle in einer Woche...
    Grüßis

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin beim Thema Kino immer etwas zwiegespalten: einerseits ist es mir oft zu groß (die Leinwand), zu laut, zu viele Leute, ich fühle mich dann irgendwie erschlagen und das ist eigentlich auch der Hauptgrund, warum ich so selten ins Kino gehe. Andererseits, wenn mich der Film fesselt, vergesse ich alles um mich herum und bin anschließend immer ganz begeistert. Zurzeit brauche ich mir da nicht so viele Gedanken machen, weil Kino öfter als einmal im Monat (eher seltener) eh nicht drin ist. Sind die Preisgestalter eigentlich wahnsinnig?

    Falls ich es nicht schon getan habe, versuche ich es zu vermeiden, ein Buch VOR dem Film zu lesen. Das Buch gibt immer so viel mehr her, dass ich dann von dem Film meistens enttäuscht bin, deshalb gilt für mich: erst der Film, dann das Buch.
    Herr der Ringe in EINER Woche??? Bist Du irre?
    (Ich habe dreimal versucht, mir Herr der Ringe anzusehen (auf DVD), dann hab ichs aufgegeben. Ist einfach nicht meins.)

    AntwortenLöschen