Samstag, 8. Januar 2011

525 Knöpfe

... habt ihr mir geschickt.

5 2 5 !

Ich hab mich sooo gefreut und möchte ganz herzlich

DANKE !

sagen. 


Danke, an die Frau Nicht-Schmitt und die Frau Hannibla Lektor 
und die Göre und die Gaby G. 
(und ich hoffe, ich habe niemanden vergessen).



Und für alle, die es noch nicht wussten:

hier geht es zur Spendenaktion "Knöpfe für Bea" ---> Klick

Diese Aktion ist noch wird nicht beendet 
und Spenden werden auch weiterhin 
gern entgegengenommen!

 ___________________________

Es war zwar nicht geplant, aber inzwischen hat es sich so ergeben, dass sich auch ein paar kleine Monster über ein paar Augen Knöpfe sehr freuen würden.


Wäre es nicht wunderbar, wenn Eure alten Knöpfe, die sich gerade irgendwo in irgendwelchen Schubladen langweilen, einem kleinen Monsterkind den Blick in die Welt ermöglichen könnten?

Kommentare:

  1. Wie, du willst dem Marvin noch mehr von diesen Monstern vor die Nase setzen? Das gibts doch wohl nicht!
    Hast du da 'mal irgendwie an den armen Kerl gedacht? Und wir sollen den Monstern auch noch den Blick in die Welt von Marvin ermöglichen?
    Wenn Marvin abgeschoben werden soll bei dir, ich nehme ihn auf und gewähre ihm Asyl!
    So, das mußte jetzt 'mal 'raus! Puh!
    *ironiemodusaus*
    Schönes Wochenende dir in der Marvin-und-Monster-Welt!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Ha ha ha ... netter Versuch! Aber ich geb ihn trotzdem nich her. ;)

    Und wegen der Monster: was soll ich machen, die kommen einfach so aus der Maschine raus ... ^^

    Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße zurück!

    AntwortenLöschen
  3. Denkt vielleicht auch mal jemand daran das du es nur gut meint mit den Marvin?
    Den arme Kerl sitzt ja wieder allein zu hause wenn dein Urlaub zuende ist!
    Du willst doch nur helfen, oder?

    AntwortenLöschen
  4. So ist das! Genau so ist das!

    (Mist, warum ist MIR das nicht eingefallen?)

    Vielen Dank für Deine Unterstützung, liebe Kollerschwester! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.........komme momentan nicht zum Knöpfe suchen, liebe Bea!
    Aber wird schon noch mal....
    Das gelbe Monster gefällt mit sehr gut, obwohl eigentlich Türkis meine Lieblingsfarbe ist.

    Wie geht es Dir denn so? Alles im grünen Bereich?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Uta,
    eigentlich ist gelb auch nicht so meine Farbe, aber in der Monsterversion gefällt es mir ausgesprochen gut.
    Wegen der Knöpfe nur kein Stress, ich wollte nur noch mal dran erinnern. Nicht, dass das irgendwer vergisst! ;-)

    Sonst geht es mir in den letzten Tagen sehr gut. Darf gerne noch eine Weile so bleiben. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Hehe und ganze 5 (oder 7 oder so?) von mir!! Sehr gerne :-) Und die anderen suche ich übrigens noch, der Dachboden meiner Eltern ist ja sehr abenteuerlich, aber ich habe Dich nicht vergessen! Und die Monsterkinder sind sooo süß! Liebe Grüße von Hannibla

    AntwortenLöschen
  8. Hannibla,
    auf die Menge kommt es doch nicht an, ich habe mich über jeden einzelnen so gefreut!
    Ja, die kleinen Monsterkinder sind schon sehr süß. Bis jetzt habe ich ja nach einem Schnittmuster genäht, zum Üben quasi, aber ich will mich demnächst mal an ein paar Eigenkreationen wagen. Ich bin schon sehr gespannt, ob und wie es gelingt.

    Liebe Grüße zurück! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Holla, das sehe ich ja jetzt erst.
    Wow, da ist ja einiges zusammen gekommen - super!!
    Ich bin gespannt, wieviele es noch werden!

    Macht 262 Monster und 1 Zyklop.
    Armer Marvin...! ;)

    AntwortenLöschen
  10. 262 Monster und 1 Zyklop ... so habe ich das auch noch nicht gesehen. Danke für den Hinweis! ;-)

    Tja ... armer Marvin ... aber das Leben ist schließlich kein Ponyhof. ;-)

    AntwortenLöschen