Donnerstag, 24. Dezember 2009

Ich bin ein Engel!

Ja ich weiß, ich wollte mir eine kleine Blogpause gönnen, aber das hier will und muss ich Euch unbedingt erzählen.

Heute bin ich zum Engel ernannt worden und das kam so:

Nachdem ich bereits gestern sämtliche Marzipankartoffeln und Dominosteine aufgefrgessen hatte, wollte ich heute nochmal für Nachschub sorgen und bin runter in die Stadt gegangen. Als ich nach meinem Portemonnaie kramte, fand sich auch ein Umschlag, der mich zuerst traurig machte, dann aber spontan auf eine Idee brachte. In dem Umschlag war mein Weihnachtsgeschenk für jemanden, der von mir vermutlich nicht mehr beschenkt werden möchte. Aber vielleicht würde sich ja wer anderes darüber freuen? Ich beschloss: der achte Mensch, der an mir vorbei geht, soll dieses Geschenk bekommen (die Acht ist meine Lieblingszahl). "Die Acht" war eine junge Frau mit Kinderwagen, die verzweifelt auf der Suche nach einem Geschenk für ihren Mann war. "Es darf auf keinen Fall zu teuer sein, wir kommen so schon kaum klar, auch ohne Weihnachten." Als ich ihr erzählte was mein Plan ist, guckte sie mich mit großen Augen an. (Wahrscheinlich hat sie mich für total übergeschnappt gehalten.) Und dann habe ich ihr den Umschlag gegeben, sie hat reingeguckt, nochmal gefragt, ob das mein ernst sei und dann spontan beschlossen: "Sie sind ja ein Engel!"

Ich bin ein Engel. Wie schön!

Das schönste an dieser ganzen Akion war für mich, zu spüren, wie glücklich es macht, jemand anderen glücklich zu machen.

Und ich bin die einzige die weiß, dass diese Frau am 11. Februar mit ihrem Mann nach Hamburg fährt, um sich Eckart von Hirschhausen live anzusehen. Ich glaube, ich finde Weihnachten gar nicht so übel.

PS: Dies schrieb ich hier nicht zur Selbstbeweihräucherung sondern um zu sagen, dass Schenken so viel glücklicher macht, als beschenkt zu werden. Mich jedenfalls. Und natürlich bin ich ganz nebenbei der uneigennützigste Mensch von allen. Aber das wusstest ihr ja schon vorher, nicht wahr?

So, und nun frohe Weihnachten Euch allen!

Kommentare:

  1. Wow, echt schön, dass jemand dein Geschenk bekommen hat, der es wirklich gut gebrauchen konnte :-) Dir auch frohe Weihnachten.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine schöne Geste - und erinnert mich an so viele frühere Begebenheiten, in denen ich auch die tollsten Geschenke hatte die "keiner" wollte... oder eben nicht der, für den sie gedacht waren. Es hat viele, viele Jahre gedauert, bis ich damit einigermaßen umgehen konnte. Ich wünsche Dir von Herzen, dass ganz viele Menschen den Engel in Dir sehen (auch ohne Geschenke)und Du bald auch dem richtigen Menschen für Dein Leben begegnest: denn Menschen sind Engel mit nur einem Flügel, damit sie fliegen können müssen sie sich umarmen! Ganz liebe Weihnachtsgrüße, GZi

    AntwortenLöschen
  3. Oh Bea Du kleine Zaubermaus, wie schöööön. Freue mich das du dein persönliches Weihnachten erleben konntest - nicht den anderen Kram der einem aufgedrückt wird.
    Wir wußten schon länger das du ein Engel bist ;)
    So hast du ganz nebenbei auch noch eine Lebensphase abgeschlossen.Jetzt kann etwas neues anfangen!
    Dafür sind alle Daumen gedrückt!!

    AntwortenLöschen
  4. psychogrrrl,
    ja, nicht wahr? Als ich die Frau sah, wusste ich bereits: die ist perfekt!

    GZi,
    im Moment versuche ich lieber, mit nur einem einzigen Flügel zu fliegen. Dabei befindet man sich zwar permanent in Schieflage, aber vielleicht gelingt es mir ja irgendwann, die Balance zu finden. Ich gebe nicht auf! :-)

    Stevie,
    ja, das war mein ganz persönliches Weihnachten. So eins erlebt man wohl nicht alle Tage. Dabei könnte man, wenn man wollte.
    Das mit der abgeschlossenen Lebensphase wird mir erst jetzt klar. Vielleicht hast Du recht.
    Darüber muss ich nachdenken.
    Ich danke Dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Stevie,
    Du bist auch einer! Das weiß ich spätestens seit gerade eben, als ich in meinem Briefkasten nachgesehen habe, ob weihnachtspostmäßig nicht vielleicht doch jemand an mich gedacht hat.
    Danke :-) *strahl*

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt noch mehr Engel!

    Vor wenigen Minuten bekam ich eine Email, in der mir jemand mitteilt, mir eine Wise-Guys-Spezialnacht-Karte spenden zu wollen.

    Mir fehlen die Worte ... (aber heulen geht noch) ...

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bea, ich freue mich besonders das heute endlich Erdbeerpost angekommen ist ;) ( nur damit du weißt wie dusselig ich manchmal bin...der Brief ist zweimal zurückgekommen weil ich nicht richtig frankiert habe...) Wie dämlich muß man sein ???

    AntwortenLöschen