Donnerstag, 31. Dezember 2009

Silvester 2009

Etwas geht zuende und etwas Neues beginnt. Der Silvesterabend ist der Zeitpunkt an dem ich mich von Vergangenem verabschiede. Ich möchte so wenig Sorgen, Nöte, Traurigkeit mit ins neue Jahr nehmen wie nur irgend möglich. Das geht natürlich nicht immer und mit allem, aber ich merke schon, wie es mir von Jahr zu Jahr besser gelingt, Altes loszulassen und Neues zu beginnen. Trotzdem: ein bisschen was bleibt immer und das muss auch so sein und das ist auch gut so.

Nun ist er also da, der letzte Tag des Jahres und wie jedes Jahr schaue ich kurz zurück (dieses Mal vielleicht etwas wehmütiger als in den Jahren davor), und dann nach vorn und ich bin neugierig und freue mich auf das was mich wohl erwartet. Ob dieses neue Jahr auch so bunt und aufregend werden wird wie das vergangene? In einem Kommentar vor ein paar Tagen hat jemand etwas gesagt, wie ich es besser nicht hätte ausdrücken können: dieses Jahr war ein Jahr der Orientierung für mich. Ich habe viele Erkenntnisse gesammelt und ich weiß heute viel besser was ich will, und vor allem auch was ich nicht will, als noch am Anfang dieses Jahres. Ich finde, das sind gute Startvoraussetzungen für ein gelungenes 2010.

In diesem Jahr werde ich bereits zum zweiten Mal Silvester in Kiel verbringen. Letztes Jahr war ich "nicht gut zu Fuß" und musste deshalb das Jahr vom Bett aus verabschieden. In diesem Jahr möchte ich nicht allein zuhause sein. Ich werde heute Abend das erste Mal seit zig Jahren (12? 15?) alleine ausgehen und ich hoffe sehr, dass ich mich nicht (wie schon öfter passiert) stundenlang vor der Tür des Lokales herumdrücken werde, um dann irgendwann völlig frustriert wieder nach Hause zu gehen, weil ich mich nicht reingetraut habe. Wünscht mir Mut!

Ich wünsche Euch allen einen guten Start
ins neue Jahr!

Kommentare:

  1. Na dann mal mutig voran und wehe du bist feige, nix da mit rumdrücken! Alles Liebe für 2010. Ich hab jetzt endlich auch Urlaub. shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Gehe ja hinein ins Lokal, sonst "Haue" :-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Feiern.

    AntwortenLöschen
  3. shoushou,
    Danke schön. Dir auch alles Gute und einen schönen Urlaub!
    :-)

    Chrisi,
    jahaa! ;-)
    Danke schön und liebe Grüße zurück.
    :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Mut (nicht nur für heute Abend ! ), einen guten Rutsch ins Neue Jahr und ein glückbringendes 2010.

    Perle

    AntwortenLöschen
  5. Wouw, allein ins Lokal gehen und das auch noch an Silvester. Das würde mir nicht einfallen, da bleibe ich lieber allein zuhaus.
    Viel Mut, viel Spaß, und einen guten Rutsch ins neue Jahr(zehnt) wünsche ich Dir.

    Liebe Grüße
    Vera (auch Kreativgruppenprojektlerin)

    AntwortenLöschen
  6. Guten Ru...ahhhhhhhhhh *ponk* verdammt. Ausgerutscht!

    Hier könnte ruhig mal gestreut werden, auch wenn guten Rutsch nur aus dem jiddischen entlehnt ist. So. Jetzt hab ichs dir gegeben. Nun komm gut ins neue Jahr.

    *weghumpel*

    Ah... das gibt bestimmt nen blauen Fleck aufm Steiß.

    AntwortenLöschen
  7. Gerade wenn man denkt, es wird ein schrecklicher Abend bzw. man ist mutlos, wird es dann doch viel besser als man denkt.
    Vielleicht tritt ja auch ein neuer, toller Mensch (ob Mann und Frau) in Dein Leben und macht es bunter. Wär doch toll !

    Mach´ es jut - bis morgen !
    Neues Jahr, neues Glück.

    Deine Tini

    AntwortenLöschen
  8. Natürlich gehst Du da rein! Du bist hübsch und witzig und nicht auf den Mund gefallen! Und wenn Du willst, dann rockst Du den Laden, das weiß ich (aus Erfahrung). Wäre gerne dabei!

    Liebste Silvestergrüße aus V.!

    Deine R.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kollerschwester.... ;)
    So wie ich Dich hier kennengelernt habe wäre es für die Party ein Verlust wenn Du nicht da wärst...
    Da du ja aber da bist wirds eine große Sause!!!
    Ich wünsche Dir viel Spaß, nette Menschen und einen fantastischen Rutsch ins Neue Jahr!!
    Neues JAhrzehnt - neues Glück!

    Gaaaanz liebe Grüße aus Stevielettland

    P.S. Nimm Dir bequeme Scuhe mit ;)

    AntwortenLöschen
  10. Lieben Perle,
    vielen lieben Dank, das alles wünsche ich Dir auch!

    Liebe Kreativgruppenkollegin Vera,
    wenn alleine los, dann an solchen Tagen wie Silvester, an denen die Leute per sé schon ein bisschen anders, lockerer, drauf sind als an einem "normalen" Wochenendtag. Heute sind die Chancen, Leute kennen zu lernen und nicht allein feiern zu müssen doch recht hoch. ... sagte die Exil-Rheinländerin und blieb den ganzen Abend an ihrer Cola nuckelnd in der hintersten Ecke stehen, bevor sie total frustriert den Heimweg antrat. *lach*
    Alles Liebe und Gute für Dich! :-)

    AntwortenLöschen
  11. Herr Schonzeit!
    Bevor in MEINEM Blog gestreut wird, müssen SIE in dem Ihren erstmal Schnee schippen. Da hat nämmich wer ihren Namen reingep...ullert! Ich hoffe nur, dass DA niemand ausrutscht! So. Das war das.
    Und nu wünsche ich, 1. einen guten Rutsch gehabt zu haben, 2. einen weiteren, vielleicht ein bisschen eleganter, hinzulegen und 3. Schonzeit für Ihren Steiß!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Tini,
    damit hast Du recht. Das ist meistens so. Das habe ich selbst schon oft erlebt.
    Ich hoffe doch sehr, dass heute neue Menschen in mein Leben treten werden!
    Ich wünsche Dir alles Liebe und alles das was Du Dir wünschst!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe R.,

    och menno, NOCH könnte das klappen (mit dem Mitgehen), das wäre schön! Nächstes Jahr? *soifz*
    Vielleicht hast Du recht. Ist der Ruf erst ruiniert ...
    Alles Liebe für Dich und Euch und alle und viel Spaß heute Abend,
    grüß mir die ganzen A.´s aus V.! :-)

    Feste Drückung von viel zu weit wech.

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Kollerschwester!

    Selbstverständlich wäre das ein Verlust! Und natürlich gehe ich da hin, ich habe schließlich eine Mission: ich muss das Wort "Party" ins Norddeutsche übersetzen und wie ginge das besser als durch Vormachen?
    Dir wünsche ich auch das beste von allem! Vielleicht rutschen wir ja mal zusammen?

    Ganz viele liebe Grüße zurück nach Hambuich!

    PS: Danke für den Tipp mit den Schuhen, der könnte Gold wert sein! Du bist ein Schatz! *knuddel* (Tz ... an was man alles denken muss ...)

    AntwortenLöschen
  15. los!!!! vorschlafen, aufhübschen (nicht dass dus nötig hättest!!) und raus!!! ich wünsche dir viel spaß!! genieße den abend, denn er gehört dir!! werde versuchen heute nacht durchzukommen ansonsten melde ich mich nächstes jahr, wenn ich aussm koma erwacht bin!!

    AntwortenLöschen
  16. Hey Göre,
    vorgeschlafen hab ich, aufhübschen kommt gleich und dann kommt der schwierigste Teil, aber den schaffe ich auch noch.

    Schönen Abend Dir und denk dran: zu viel Allo macht blöd und tu nichts was ich nicht auch tun würde!!!

    AntwortenLöschen
  17. PS: Ich weiß genau, was Du denkst, aber EIN Mütterspruch MUSS! ;-)

    AntwortenLöschen
  18. liebste bea :) los, raus und auf in die schlacht :) du schaffst das -lächel- und ich, ich freue mich auf deinen bericht und das stolze strahlen darüber, das du deinen eigenen schatten ignoriert und übersprungen hast -liebguck-

    wir lesen uns, hab einen guten rutsch in ein tolles neues jahr und: jeder anfang beginnt mit dem ersten schritt -lächel-

    alles liebe dir

    bini.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe bini.,
    das wünsche ich Dir auch!

    Nach 3 Prosecco bin ich inzwischen fast angstfrei. ;-)

    AntwortenLöschen
  20. ...und ich warte hier solange, bist du heil wieder nach Hause gekommen bist... geh mit keinem Fremden mit! Laß dein Glas nie aus den Augen! Achte drauf, dass deine Nieren nicht kalt werden!

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Übergang ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen
  21. -pling- prösterchen mit sekt :))) ... heee, wird schon - gedanklich bin ich bei dir -liebdrück-

    AntwortenLöschen
  22. Annika,
    das ist ja süß! Danke schön :-)
    Du kannst jetzt ganz beruhigt ins Bett gehen. Ich bin heil nach Hause gekommen, na ja, sagen wir einigermaßen heil, also so heil wies ging, bin mit keinem Fremden mitgegangen, hatte mein Glas stets im Blick und gegen Nieren war ich dick genug eingepackt. Über den Rest breite ich den mantel des Schweigens ... ach nee, da war ja gar nix mehr. *örks*
    Liebe Annika, Dir auch alles Liebe und Gute für´s neue Jahr. (Geht gleich los!)

    AntwortenLöschen
  23. bini.,
    lieb von Dir :-)
    Nun hatte ich aber wirklich genug Sekt für heute! ;-)

    AntwortenLöschen
  24. jetzt bin ich sehr beruhigt...:o) Annika (muß schnell noch den Dreck wegduschen vom letzten Jahr und dann beruhigt schlafen)

    AntwortenLöschen
  25. happy new year meine liebe :) ... schön, das du unterwegs warst, ich bin nur erstaunt, das du schon vorm jahreswechsel wieder zu hause bist :)

    AntwortenLöschen
  26. *reinhumpel*

    1. der Rutsch war mindestens 24,3 Meter
    2.das habe ich geschafft, wenn auch etwas langweilig, aber zumindest lebe ich noch. ;)
    3. Danke. Der hats nötig.

    4. Wünsche ebenfalls gut gerutscht zu haben. 1 Weiteres Jahr als Kielerin auf deiner Tachoscheibe.

    AntwortenLöschen
  27. Frohes neues Jahr wünsche ich! Wie war denn nun der Alleinsilvestertripp gestern? Ich hoffe, Frau Bea ist gut ins neue Jahr gekommen!!!

    AntwortenLöschen
  28. Uuuunnnddd???

    Wie war der Abend? Hast du so richtig Spaß gehabt?

    Ich wünsche dir ein frohes, neues Jahr mit viel Spaß und Glück.

    Die Sudda

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Bea, für 2010 wünsch ich Dir nur das Allerbeste - nur und ausschließlich Freundentränen, Glück, Liebe, Erfolg, Kreativität,GESUNDHEIT, und all das, was Du Dir wünschst, soll in Erfüllung gehen! Bis bald!

    AntwortenLöschen
  30. na das mit dem allo hätt ich ma noch lesen solle...*schädelreib*

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Bea, ich wünsche dir ein frohes neues Jahr und dass alle deine Wünsche in Erfüllung gehen.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  32. -stubbs- alles in ordnung? -liebguck-

    AntwortenLöschen
  33. da stubbs ich ma mit... - sorgen mach -
    oder bist du schon im Kreativwahn?

    AntwortenLöschen
  34. Hallo? Bea? Frohes Neues und so weiter... wo steckst du denn?
    Lily

    AntwortenLöschen
  35. Wünsch ich dir auch! Für mich hat Silvester eigentlich so gut wie keine Bedeutung mehr. Es ist einfach eine willkürliche Grenze, die vom Menschen gezogen wurde und nichtmal für alle Menschen gilt. Ich fand das letzte Jahr eher unterdurchschnittlich und denke, dass 2010 einfach nur besser werden kann.

    AntwortenLöschen
  36. Hoffentlich machst du einfach nur ne Internet/Blogpause....

    Annika

    AntwortenLöschen
  37. ihr rechner hat den geist aufgegeben...deswegen dauert das soooooooo ewig, bis sie mal schreiben kann

    AntwortenLöschen
  38. oh danke liebe göre :) für die info ... liebe grüßen und bis hoffentlich bald wieder -wink-

    AntwortenLöschen
  39. na das erklär mal der bea, dass ich lieb bin *ggg*

    bitte, gern

    AntwortenLöschen
  40. lach ... also sagen wir es mal so, lieb find ich das du uns informiert hast :) über den rest kann ich nichts sagen ;)

    AntwortenLöschen
  41. Nu bin ich wieder da. Also ich war natürlich die ganze Zeit da, nur eben nicht hier ... ach, ihr wisst schon, was ich meine.
    Danke für die Vermissungen :-)
    Alles ist gut. Das neue Jahr hat ein bisschen holperig angefangen, aber das kann ja nur bedeuten, dass es auf jeden Fall nur noch besser werden kann.
    Alles Liebe für Euch und Euer Jahr!

    AntwortenLöschen
  42. Göre,
    das wäre ja mal ganz was Neues. Dass ich DAS noch erleben darf!

    AntwortenLöschen