Freitag, 25. Dezember 2009

Ich will ins Heim!

Es gibt Kinderheime und es gibt Altersheime.
Gibt es eigentlich auch Mittelalter(s)heime?

Kommentare:

  1. Ich glaub das ist nicht wirklich eine Lösung, die Du dauerhaft präferieren würdest... eher vielleicht dauerhafte Wohngemeinschaften mit Menschen der gleichen Wellenlänge...

    AntwortenLöschen
  2. Nee, nee, nee, es soll schon ein richtiges Heim sein.
    (Aus WG-Plänen ist man manchmal schneller rausgekickt als man gucken kann. Alles schon selbst erlebt.)

    AntwortenLöschen
  3. Wiso das denn? Ach nee, das ist dann mit ganz viel Vorschriften und was nich alles...
    WG geht schon, tu ich ja auch schon länger als Wohnform haben,jaja.

    AntwortenLöschen
  4. PS. Schöne Blogpause, hihi ;) finde die is jetzt ma offiziel um oda?

    AntwortenLöschen
  5. Och, mit Vorschriften kann ich leben (nur zur Erinnerung: mein Arbeitgeber ist die Polizei ... alles klar?), aber neben den Vorschriften gibt es auch ganz viele Annehmlichkeiten. Gedeckter Tisch zu den Mahlzeiten, Wasch- und Putzpersonal und nicht zu vergessen die ganzen kulturellen und sozialen Angebote: Hausmusik, Bastelstunden, Spieleabende, ... *soifz*

    AntwortenLöschen
  6. PS: Und die Blogpause ist natürlich NICHT aufgehoben! Wenn ich einmal was sage, dann ziehe ich das auch durch! Da bin ich eiskalt (dafür bin ich bekannt!).
    Bis ICH wieder blogge, das kann dauern ...

    AntwortenLöschen
  7. hööhööööö, kringel, jaaa das kann dauern ;)

    AntwortenLöschen
  8. ja es gibt solche Heime.

    Leider wird man da jeden Abend von der spanischen Inquisition zur peinlichen Befragung abgeholt. Auch kein wirklicher Spaß.

    AntwortenLöschen
  9. Aha, und woher weißt DU das so genau? Hm?

    (Erzählte ich bereits, dass ein Pentagramm zu meinen Lieblingstalismanen zählt? Ich bin einschlägig vorbelastet ...)

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube nicht das ich in diesem Fall die richtige Ansprechpartnerin bin ;) aber es gibt schlimmeres!!! Wehe !!! Wehe!!!

    AntwortenLöschen
  11. Öhm Stevie? Was meinst Du, gibt es die Sucht nach Bloggen? Und was kann man dagegen tun? ... Ich sollte mir wohl ein Heim mit ohne Internetzugangsmöglichkeit suchen ...

    AntwortenLöschen
  12. http://www.youtube.com/watch?v=gldlyTjXk9A&feature=fvw

    AntwortenLöschen
  13. Oups ... verschoben. Jetzt steht Deine Antwort VOR meiner Frage. Na DAS wird die Leute hier aber verwirren. Cool! Vielleicht komme ich SO schneller ins Heim als ich es mir vorstellen kann. Oder Du. *grins*

    AntwortenLöschen
  14. *lach* Den kannte ich noch gar nicht. Ich liebe Monty Python!

    AntwortenLöschen
  15. du kanntest die spanish inquisition nicht? eins der meisterwerke. ist glaub ich mehrfach auch aufgegriffen worden.

    AntwortenLöschen
  16. äh ... hmmm ... bea und eine unterbringung im heim ... hmmm ... ich glaub, son heim mußt du selbst gründen, denn die bestehenden nehmen dich a) noch gar nicht auf und b) wenn doch, bist du schneller wieder draußen als du hallo sagen kannst ;)

    alles liebe dir

    bini.

    AntwortenLöschen
  17. Bini.,
    das ist die DIE Idee! Ich habe einen Account bei groops.de ... da gründe ich gleich erstmal eine Gruppe ...
    Danke für den Tipp! :-)

    PS: b) hab ich nicht verstanden ... ich bin nämmich eigentlich total nett. In echt. *grübel*

    Alles Liebe zurück :-)

    AntwortenLöschen
  18. Mittelalter-Heim. Ne gute Idee. Sicher eine Marktlücke. Finde ich gut.
    Aber ich wünsche Dir von ganzen Herzen doch ein anderes Lebensmodell. ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Och, je länger ich darüber nachdenke, desto besser gefällt mir die Idee. Alle Rechte und kaum Pflichten. Wenn es sowas gäbe, würde ich das jedem mir bekannten Lebensmodell vorziehen. Ohne Witz jetzt.

    AntwortenLöschen
  20. Bei Eigen- oder Fremdgefährdung musst du nur 112 anrufen. Die holen dich sogar ab!

    AntwortenLöschen
  21. Im ernst? Und wo bringen die mich hin? Da wo man alles darf und nix muss? Eine sehr verlockende Vorstellung ...

    AntwortenLöschen
  22. lach ... bea, das weiß ich doch :) aber ich denke eher du flüchtest dort freiwillig, denn du wärst da nämlich ziemlich ...äh ... ein exot ;) u ps... exotin natürlich -grins- ... jung, dynamisch, erfolgreich und spritzigwitzig ... und ziemlich alleine - das kann dann der zimmerservice nicht rausreissen ;)

    AntwortenLöschen
  23. bini.,
    ich würde sagen, das kommt auf das Zimmerservicepersonal an ... *grins*

    AntwortenLöschen
  24. Ich muß dir glaub ich nicht erklären das ich manchmal einfach komische Gedanken habe....
    Bei Heim fällt mir immer das Wort
    "Heimscheisser" ( Amerikan Pie) ein....

    AntwortenLöschen
  25. och bea, die mädels die dort tätig sind ... äh ja ... ähm ... hmmm... -nichtdasrechteeinfällt- ... allerdings, klar, so schlägste zwei fliegen mit einer klappe -grins- ;) ich komm dich dort dann auch besuchen -grins- aber nur solange ich nicht mit sitzball spielen muß :))) oder sitztänze machen muß :))) oder aber dich gar füttern -duckundweg- :)))

    AntwortenLöschen
  26. Mädels? Gibts da keine Jungs???

    bini.,
    Sitzbälle, Sitztänze und Fremdfütterung ... Du verwechselst das mit Alters- oder Pflegeheim.
    Nein, in "meinem" Heim gibts sowas nicht.

    Stevie,
    den Film habe ich nicht gesehen. Jetzt hast Du mich neugierig gemacht.

    AntwortenLöschen
  27. wenig bis sehr wenig jungs :)))))))))))))

    AntwortenLöschen