Montag, 20. September 2010

Hoffnung für die Stadtgalerie Kiel?


Nur einen Tag nachdem  ich meinen Beitrag "Kultursterben in Kiel" veröffentlicht hatte, gab es neue Nachrichten in Sachen Stadtgalerie. Laut KN-online vom 17. September 2010 gibt es wieder Hoffnung auf den Erhalt der Stadtgalerie. Den kompletten Artikel findet ihr hier  ----->  Klick

Ich glaube es erst, wenn es verbrieft und versiegelt ist ...

Kommentare:

  1. Das freut mich sterbende Kunst tut mir auch immer weh

    LG Shoushou

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, dass es wirklich so kommt. Kultur ist doch ein Grundbedürfnis, das kann man doch nicht einfach so beschneiden.

    AntwortenLöschen
  3. die privatgalerie velbert braucht auch hilfe!! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Göre,
    hilf Dir selbst sonst hilft Dir keiner. :P

    AntwortenLöschen