Montag, 28. Juni 2010

Meine Kieler Woche 2010 in Zahlen

an 8 Tagen unterwegs gewesen


5 Figuren-Theaterstücke gesehen


2 Konzerte besucht


bei 2 WM-Spielen für Deutschland gejubelt


5 Gerichte gegessen, die ich noch nie zuvor gegessen hatte


3 Becher und 1 Flasche Bier getrunken


an 3 Tagen ausgiebig das Tanzbein geschwungen


1 Feuerwerk gesehen


bei 1 Night-Glow-Event glühende Ballone bestaunt


70 Euro für Essen (!) ausgegeben


Kilo zugenommen (DAS ist WIRKLICH unglaublich!)


583 Fotos gemacht


unzählbar viel Spaß gehabt!


_______________________________________

8 Tage Kieler Woche bei schönstem Wetter und bester Laune. Es gab so viel zu entdecken für mich und dabei habe ich längst nicht alles gesehen und gemacht was ich mir vorgenommen bzw. vorgemerkt hatte. Aber: nach der Kieler Woche ist vor der Kieler Woche und so freue ich mich schon jetzt auf die nächste letzte volle Woche im Juni, wenn es heißt:

"Kieler Woche 2011 - Herzlich willkommen!"
_______________________________________

Und hier noch ein paar offizielle Zahlen der Kieler Woche 2010   --->  Klick
(Da kann ich natürlich nicht mithalten ...)

Kommentare:

  1. Is klar du wolltest noch mehr machen....ich hatte so ja schon jede Menge zu lesen.
    ;)
    Ich freu mich das du so viel Spaß hattest und unternommen hast und das Wetter hat ja auch mitgespielt.
    Das bedeutet das es Dir gut geht!!!
    Allerdings muß ich empört anmerken: wenn ich so viel gegessen hätte wäre ich mindestens 7 Kilo schwerer, so geht´s aber nicht Frau Bea!
    Wenigstens bei dir läufts gut!
    Also schön weiter für mich mit.....
    Allerliebste Grüße nach noch nördlicher

    AntwortenLöschen
  2. Liebelein, ich hab zurzeit mal wieder Hummeln im Hintern und da war die Kieler Woche DIE Gelegenheit dem Stubenhockertum den Kampf anzusagen. ;-)
    Dass ich nicht zugenommen habe, ist für mich wirklich unglaublich. Ich habe quasi ununterbrochen gegessen! Vielleicht ist das das Geheimnis ... ?
    Ablenkung hilft mir ungemein und ich hoffe sehr, dass ich noch ein bisschen "oben" bleiben kann.
    Ich drück Dich! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Und? Schon Entzugserscheinungen? Schweißausbrüche, Zittern, unkrontrollierte Muskelzuckungen, Kurzatmigkeit?
    Ach nee, ist ja noch nicht 16 Uhr...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow - ws für eine Ausbeute! Toll! Und ich freu mich, dss Dir meine Fotos gefallen!

    AntwortenLöschen
  5. Gesa,
    Deine Fotos sind wirklich toll! Ich möchte auch wieder eine gute Kamera haben. Na ja, ist ja bald Weihnachten. ;-)

    zimtapfel,
    ohgottohgottohgott ... ich pack´s nicht ... *zitter* *hechel* *schwitz*

    AntwortenLöschen
  6. 9,0,3,2,0, unzählbar,0,1,0,90,1,37,unzählbar

    AntwortenLöschen
  7. Schoni,
    Du hast unzählbar viele Biere getrunken? Deshalb so wenig Fotos? Und wieso hast Du dann nur 1 Kilo zugenommen? Interessante Gegenüberstellung. ;-)

    AntwortenLöschen